Kambukka logo black | Code

Produkt-personalisierungen in Shopify für Kambukka

Die Produkte von Kambukka bringen intelligentes Design und Haltbarkeit mit Benutzerfreundlichkeit und ästhetischem Design zusammen. Die belgische Marke habt sich der Herstellung von hochwertigen Kaffeebechern, Wasserflaschen und Lebensmittelbehältern verschrieben. Auf der Suche nach einem Partner für die Einrichtung eines Shopify-Shops traf sich Kambukka mit Code. Marketingleiterin Sabrina Ruzzi sprach mit uns über die vergangenen Monate der Zusammenarbeit: "Es war eine echte Erleichterung, Shopify mit Code zu implementieren."

KLANT

Kambukka

INDUSTRIE

Lifestyle

TECHNOLOGIE

Shopify webshops

SCHICHT

Webshop migration
Kambukka  Code

Von uns erbrachte Dienstleistungen

Store building

Product navigation

Internationalization

Über

zwei Jahre

Über zwei Jahre hat Kambukka im Stillen an der eigenen Marke gearbeitet. Im Frühjahr 2019 kamen dann die ersten Produkte auf den Markt. Warum Kambukka so viel Zeit und Sorgfalt in die Produktentwicklung gesteckt hat, erklärt Sabrina Ruzzi so: "Für uns steht die Usability ganz oben. All unsere Produkte haben intelligente Funktionen – wie zum Beispiel den patentierten Snapclean-Mechanismus für eine einfache Reinigung. Ein weiteres Beispiel sind unsere Lebensmittelbehälter mit Fächern, in denen man die Zutaten zum richtigen Zeitpunkt einfach kombinieren kann. Wir stimmen unsere Produkte so aufeinander ab, dass sie sich gegenseitig ergänzen: Sie können zum Beispiel auch den Deckel Ihrer Kaffeetasse auf die Isolierflasche für kalte Getränke legen."

Kambukka homepage  Code DE

Die Personalisierung von Designs war ein logischer nächster Schritt für Kambukka. Es ist jedoch eine Herausforderung, den Kund*innen all diese Möglichkeiten zu vermitteln, sagt Sabrina. "Ein*e Kund*in möchte das echte Produkt mit dem eigenen Design darauf sehen. Dafür braucht man gute Technik: einen 'Konfigurator', der zeigt, wie das individuelle Design am Ende aussehen wird."

Also machte sich Kambukka auf die Suche nach einem erfahrenen Partner für die doppelte Herausforderung des Unternehmens. Erstens, die Umstellung von Drupal auf Shopify und zweitens, die Implementierung des Konfigurators, der eine 3D-Darstellung des individuellen Artikels ermöglicht. Sabrina erklärt, wie Kambukka zu Code gefunden hat: "Wir haben in kurzer Zeit eine sehr gute Beziehung zu unserem neuen Fulfillment-Partner aufgebaut. Und die haben uns dann gesagt, dass wir unbedingt mal mit Code sprechen sollten. Die ersten Gespräche mit Code waren dann sehr angenehm und konstruktiv. Dann kam Corona ins Spiel und wir hatten natürlich eine Zeit lang Zweifel: Ist das der richtige Zeitpunkt für eine Investition? Aber da fast alle Läden geschlossen waren, wurde E-Commerce plötzlich wichtiger denn je. Dank der klaren und effizienten Kommunikation mit Code war es überhaupt kein Problem, dass unsere Zusammenarbeit vollständig digital war."

Kambukka detail  Code
Kambukka  Code-1

Wir verstehen Shopify wirklich gut, doch der 3D-Konfigurator, den Kambukka nutzen wollte, um personalisierte Produkte in Echtzeit im Shop anzuzeigen, war eine ganz neue Sache. Projektleiterin Marloes Bakker nahm die Herausforderung an: "Der Konfigurator war noch nicht ganz fertig, als wir mit der Entwicklung der Kambukka-Shops begannen. Das ist knifflig, weil der Konfigurator und Shopify ständig miteinander verbunden sind. Jede Änderung am Konfigurator musste im Frontend verarbeitet werden. Das hat viel Zeit gekostet, aber wir haben auch viel dabei gelernt." Sabrina ergänzt: "Shopify war vorher noch nicht mit diesem Konfigurator kombiniert worden – und das war Neuland für Code. Hinter den Kulissen kümmert sich der Konfigurator um das Design und die verknüpften Dateien gehen in der richtigen Auflösung an den Fulfillment-Partner, während sie zwischenzeitlich auf einem Server liegen. Sabrina lacht: "Ziemlich kompliziert, wirklich! Aber dadurch, dass wir uns mit allen Beteiligten digital getroffen haben, konnten wir diesen komplexen Prozess in Rekordzeit richtig aufsetzen. Das Endergebnis ist ein benutzerfreundlicher Editor, in dem Kund*innen eine gute Vorstellung von den Möglichkeiten der Personalisierung bekommen."

Neben der Implementierung des Konfigurators haben wir mit der Einführung von Shopify für Kambukka in fünf Ländern mit einem Multi-Store-Setup begonnen. Kambukka war angenehm von unserem Fachwissen und der Benutzerfreundlichkeit von Shopify überrascht, sagt Sabrina: "Wir waren es gewohnt, alles von Grund auf neu zu entwickeln. Die Integration von E-Mails in Shopify, die Entwicklung von Checkout-Seiten ... all das ist solide aufgebaut und sehr benutzerfreundlich – eine große Erleichterung für uns. Man kann erst mal mit vielen grundlegenden Anwendungen beginnen und diese nach und nach erweitern und technisch weiter ausbauen. Code hat uns gut gezeigt, wie man mit Shopify kurz- und langfristig sehr viel weiter kommen kann. Außerdem ist Shopify sehr intuitiv und gut gestaltet und das macht die Arbeit viel angenehmer als mit vielen anderen Systemen."

Kambukka  Code-2
Kambukka detail  Code-1

Kurze Fristen, schnelle Lieferung

Der Konfigurator von Kambukka ist erst vor Kurzem online gegangen. Kambukka bewirbt ihn noch nicht besonders intensiv, aber die Kund*innen kennen die Personalisierungsmöglichkeiten bereits sehr gut. Ein Beispiel sind die Trinkbecher, die Eltern ihren Kindern mit in die Schule geben. Kambukka lernt viel davon, wie die Besucher*innen den Editor nutzen, erklärt Sabrina: "Wir stellen fest, dass die Personalisierung sehr gut ankommt: Die Kund*innen können mit Farben, Bildern und Texten arbeiten. Wir sehen auch, auf welche Probleme sie womöglich stoßen und können den Prozess mit diesen Erfahrungen deutlich optimieren.

Kambukka blickt auf eine erfolgreiche, angenehme und professionelle Zusammenarbeit mit uns zurück. Wir werden für unsere klare Kommunikation, knappen Fristen und schnelle Realisierung dank zweiwöchentlicher Sprints, Hands-on-Mentalität und unserer Professionalität geschätzt. Kambukkas Feedback – das uns zugegebenermaßen sehr stolz macht – unterstreicht auch, wie gern wir neue Technologien und Herausforderungen annehmen und mit unserem fundierten Wissen über Shopify kombinieren. Marloes ist besonders beeindruckt von Kambukkas Implementierung von Shopify: “Das Design ist wirklich erstklassig und wurde sehr gut umgesetzt, was zu einer fast fehlerfreien Implementierung beigetragen hat. Darüber hinaus hat Kambukka ihren Content sehr schnell geliefert, was es uns ermöglichte, schnell und effizient zu arbeiten.”

Sie benötigen Hilfe mit Shopify? Bei uns sind Sie richtig!